Gönn deinen Ohren Ruhepausen!

Das Umweltproblem LÄRM ist kaum jemandem bewusst! Und doch kann Lärm erschreckende Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlempfinden haben: Nicht nur Gehörschäden, auch Unwohlsein, Konzentrationsstörungen und Schlafstörungen können die Folgen sein. Lärm ist die häufigste Berufskrankheit und neben dem Rauchen das zweitgrößte Risiko für Herzerkrankungen.

 

Unsere Ohren haben 24 Stunden am Tag geöffnet und sind unersetzlich! Eigentlich ist es recht einfach, unser Gehör gesund zu erhalten - das Basiswissen sowie der Folder bieten dafür erste Hintergrundinformationen.


Hör mal hin!

Das ist die Gewinnerin des 1. Preises, einer Öffi-Jahreskarte für eine Tarifzone, Frau Nasma M. aus Graz!

Der zweite Preis, die Saisonkarte "Berg & Wasser", ging an Frau Sophie P. aus Graz.

Den dritten Preis, einen Gutschein "Berg & Wellness" gewann Frau Carmen H. aus St. Barbara im Mürztal.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Freude mit den Preisen!


Tag gegen Lärm 2019

Aktionen in der Grazer Innenstadt

Zahlreiche Personen haben sich an den vier Informationsständen in der Grazer Innenstadt informiert, beraten lassen und Vieles Ausprobiert.

 

Interessierte haben bei den drei Klang-Führungen die Grazer Innenstadt aus der akustischen Perspektive kennengelernt und spannende Fachinformationen erhalten.   >> mehr

Die Schulaktion
Viele SchülerInnen begaben sich auf die akustische Reise durch Ihr Schulhaus und  haben interessante Erfahrungen gesammelt. Die Gewinnerschulen finden Sie hier.


Weiterführendes

Zahlreiche weiterführende Informationen, interessante Downloads und den Lärmfolder findest du  >> hier.