Gönn deinen Ohren Ruhepausen!

Das Umweltproblem LÄRM ist kaum jemandem bewusst! Und doch kann Lärm erschreckende Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlempfinden haben: Nicht nur Gehörschäden, auch Unwohlsein, Konzentrationsstörungen und Schlafstörungen können die Folgen sein. Lärm ist die häufigste Berufskrankheit und neben dem Rauchen das zweitgrößte Risiko für Herzerkrankungen.

 

Unsere Ohren haben 24 Stunden am Tag geöffnet und sind unersetzlich! Eigentlich ist es recht einfach, unser Gehör gesund zu erhalten - das Basiswissen sowie der Folder bieten dafür erste Hintergrundinformationen.


Tag gegen Lärm 2021

 

Unsere Welt wird lauter und hektischer. Zur Ruhe kommen ist da manchmal gar nicht so einfach.

Du hast sicher schon Wege entdeckt, deinen „inneren Lärm“ – also Stress – abzubauen: in die Natur gehen, Stille-Minuten einlegen, Achtsamkeitsübungen, Atemübungen, Bewegung …

Aber kennst du auch die Methode der 5 Rhythmen®?

 

Mach mit und spüre das Motto „Lärm raus – Ruhe rein“.

 

 >> mehr

 


Weiterführendes

Zahlreiche weiterführende Informationen, interessante Downloads und den Lärmfolder findest du  >> hier.